Video zur IPL Behandlung

Im diesem Video sehen Sie, in welchen einfachen drei Schritten eine IPL Behandlung durchgeführt werden kann. Außerdem soll Ihnen das Video zeigen wie sich ein IPL-Gerät anfassen lässt, wie groß es ist und wie einfach die Handhabung sein kann.

So bekommen Sie einen ersten, richtigen Eindruck eines solchen Gerätes bevor Sie sich selbst eins kaufen. Viel Spaß beim angucken!


Bei Fragen oder weiteren Video-Wüschen nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion dieses Beitrags!

15 Gedanken zu „Video zur IPL Behandlung

  1. Sally

    Hallo,
    Ich habe jetzt schon einige Behandlungen hinter mir und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Zwei Fragen habe ich allerdings. 1. Es wird immer von schmerzfrei gesprochen. An manchen Stellen…z B an kleinen unspezifischen Stellen der Oberschenkelrückseite finde ich es schmerzhaft. Es piekst.. .ist das die Wärme?
    2. Ich habe das Gefühl, dass die vorgegebenen Intervalle aus der App zu groß sind. Kann ich schon früher eine neue Behandlung durchführen? Oder ist das kontraproduktiv?

    Ich freue mich auf die Antworten.
    Sally

    1. Moni Beitragsautor

      Hi Sally, also pieksen sollte es eigentlich nicht. Da würde ich die Intensität runterschrauben! So, dass es wieder angenehm ist.

      Du kannst auch früher behandeln, allerdings werden immer nur die Haare deaktiviert, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden. Wenn du also zu oft behandelst, bringt es einfach nichts. Ich habe anfänglich immer alle 14 Tage geblitzt und später auf einen Monat erhöht. Das klappte super.

  2. Lilli

    Hey :) Ich habe mir den Lumea Prestige gekauft um meine Haare am Hals und mein Oberlippenbart (Danke PCOS Syndrom) loszuwerden. Ich habe bisher meine Haare am Hals immer rasiert und im Gesicht gewachst, jetzt habe ich durch die Rasur sowas wie entzündete Stellen am Hals. Warten bis sich die Entzündung beruhigt hat ist eher nicht machtbar, da ich die Haare nach 2/3 Tagen spä. wieder rasieren muss, weils einfach schäbig und eklig aussieht.. ist das ein Problem mit den „Entzündungen“?
    und kann ich weiterhin die Oberlippenhaare mit Wachs wegmachen oder muss ich die zwingend rasieren?
    Liebe Grüße :)

    1. Moni Beitragsautor

      Hey, auf einer Entzündung sollte man IPL nicht anwenden. Evt. klappt es mit einer schonenden Rasur?
      Wachsen geht leider nicht, da die Haarwurzeln dabei mit herausgerissen werden. Für die IPL Technik ist es aber nötig, dass die Lichtenergie durch das rasierte Haar bis in die Haarwurzel geleitet wird und diese deaktiviert.
      Liebe Grüße!

  3. Belgin

    Hallo, also mein lumea ist heute endlich angekommen konnte es nicht abwarten ihn zu benutzen. Da ich noch nie eine solche Art von haarentfernung benutzt habe musste ich mich erstmal dran gewöhnen aber ich bin schon total überzeugt und würde es jedem weiterempfehlen. Liegt super in der hand.

  4. Petra

    hallo, mal eine Frage was nach dem Blitzen, muss ich die Haut eincremen,?
    habe eine sensible haut muss ich noch was beachten, wenn ich mir dieses Gerät holen möchte bzw. ausprobieren.?

    1. Moni Beitragsautor

      Hi Petra, IPL ist relativ mild. Also wesentlich milder als die Rasur. Eincremen kannst du deine Haut nach der Behandlung natürlich, wenn du magst.

  5. Selina

    Hallo :)
    Ich bin noch am überlegen ob ich mir den Lumea Advanced bestelle oder 150€ mehr ausgebe und den Prestige mit Akku hole. Was meint ihr, ist das Kabel lang genug um problemlos auf einer Liege oder ähnlichem die Behandlung durchzuführen ?

    Über eine Antwort würd ich mich sehr freuen !

    Liebe Grüße selina

    1. Moni Beitragsautor

      Hey Selina,
      das Kabel ist recht lang, die genaue Länge habe ich jetzt nicht im Kopf. Aber ob das auf einer Liege angenehm geht, weiß ich nicht.
      Du könntest natürlich den Advanced kaufen und noch ein normales Verlängerungskabel, dann sollte das kein Problem sein, solange dich das Kabel persönlich nicht stört.
      LG
      Moni

  6. Gamze

    Hallo ! Ich habe mir den Lumea bestellt der heute auch endlich angekommen ist und nun will ich auch endlich los legen, aber eine sache bringt mich zum nachdenken… ich habe so einige eingewachsene haare… kann ich ohne bedenken nach dem rasieren drauf los blitzen oder muss ich vorher die eingewachsenen haare mit ner nadel rausfummeln ?
    Wäre dankbar für eine antwort !! :)

    1. Moni Beitragsautor

      Huhu Gamze,
      cool! Der Lumea ist klasse, viel Spaß damit. =)
      Zu deiner Frage: Du solltest die eingewachsenen Haare schon entfernen, das ist auf jeden Fall besser. In Zukunft werden deine Haare auch nicht mehr einwachsen, da sie durch das IPL viel weicher werden bis sie schließlich komplett ausfallen.
      LG
      Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.